SIFCO - Tampongalvanisieren

Verfahren

Ein mobiles und ergänzendes Metall–Beschichtungsverfahren

…überall dort, wo

Reparatur, Neudimensionierung, Metall-Erneuerung oder Ersatz-Beschichtungen wegen mechanischer, elektrischer oder korrosionsresistenter Beständigkeit benötigt werden.

Sifco-Tamponalverfahren ist ein Spezialverfahren mit:

Das System ist um vieles schneller als im üblichen galvanischen Bad und vor allem: es ist transportabel, d.h. Reparaturen können zumeist direkt in Ihrem Werk durchgeführt werden!

Bei Reparaturen vor Ort entfallen Ihnen Kosten für:


Wie Sie auf den folgenden Seiten auch sehen können, setzen wir
Sifco-Tamponalverfahren ein bei:


Arbeitsprinzip:
Arbeitsprinzip zum Download

SIFCO Gesamtübersicht 2015

Zur Zeit gibt es ca. 65 verschiedene Metalle mit denen es möglich ist, je nach Beanspruchung (Korrosionsschutz/Verschleiß), metallische Untergründe zu beschichten.
Die max. Schichtdicke richtet sich nach Bedarf und Beanspruchung.